• Vincent Venus

7 Empfehlungen: Politik Podcasts, die Dich auf dem Laufenden halten

Podcasts sind praktisch: aus den tausenden Angeboten kann man genau jene heraussuchen, die einen interessieren, und anhören, wann man will. Ausgestattet mit der richtigen App wird jede U-Bahn-Fahrt so zum persönlichen Briefing.


Mittlerweile, Anfang 2018, sind Podcasts auch kein Nischenmedium mehr: 13 Prozent der Deutschen hören zumindest selten einen Podcast – bei den 14 bis 29-jährigen sind es sogar 27 Prozent. Hauptverantwortlich für den Aufschwung sind Smartphones und Streamingdienste wie Spotify (ARD-ZDF-Onlinestudie 2017). Politik Podcasts bilden jedoch eine Nische – der „Hintergrund“ des Deutschlandfunks liegt als Spitzenreiter dieser Rubrik gerade einmal auf Platz 15 der iTunes-Charts (04.01.2018), vorne rangieren stets Podcasts zu Selbstoptimierung, Glück, Business, Wissen und Sex.


Dabei gibt es auch zum Thema Politik gute Podcasts. Ich möchte Dir daher sieben davon empfehlen, die Dich auf dem Laufenden halten. Diese decken jeweils unterschiedliche Aspekte ab: Neues aus der Bundes-, und US-Politik sowie der politischen Kommunikation.


Redaktioneller Hinweis: Diese Politik Podcast-Liste habe ich im Januar 2018 aktualisiert, weil mich die nun unten aufgeführten mehr überzeugen als die alten – und weil ich etwas ankündigen möchte.


Politik Podcasts


Hintergrund – Deutschlandfunk (Reportage / DE)

Nachrichten komprimiert in fünf Minuten reichen nicht aus, um sich ein Bild zu machen. Der Deutschlandfunk stellt dem News-Noise seinen „Hintergrund“ entgegen. In unter 20 Minuten wird täglich ein wichtiges Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet. Zwar kein klassischer Podcast, aber zu wertvoll, um ihn nicht aufzuführen. Täglich, verfügbar auf: iTunes, Stitcher, Spotify, Webseite


Die Lage der Nation (Nachrichten / DE)

Der erfolgreichste private Polit-Podcast Deutschlands von Philip Banse und Ulf Burmeyer. Der Journalist und der Richter besprechen die wichtigsten Themen der zurückliegenden Woche. Dabei führen sie zuerst die Fakten auf und ordnen diese danach ein. Jede Folge ist so umfangreich, dass Du Dir die meisten Online-Artikel unter der Woche sparen kannst. Laut Eigendarstellung wird jede „Die Lage der Nation“ 70.000 bis 80.000 Mal heruntergeladen und monatlich gehen mehr als 2.000 Euro Spenden ein. (60-90 min) Wöchentlich, verfügbar auf iTunes, Spotify, Webseite


Politikpodcast – Deutschlandfunk (Bundespolitik / DE)

Die Korrespondenten des Deutschlandradios diskutieren im Hauptstadtstudio das wöchentliche Geschehen. An diese Informationspower kommt kaum ein privat-geführter Podcast ran. Nachteil ist allerdings, dass die Journalisten in ihrer Rolle bleiben müssen: die Deutschlandfunk-typische Seriosität beschränkt den Unterhaltungswert und verhindert, dass man sich mit den Protagonisten identifizieren kann. Wöchentlich, verfügbar auf: iTunes, Spotify, Webseite


The Weeds – Vox (US-Politik / EN)

Vox ist ein progressives Nachrichtenportal. In ihrem Podcast „The Weeds“ beschäftigen sich die Redakteure detailliert mit einem Thema der US-Politik, oftmals mit einer bestimmten Policy. Für Europäer ist daher nicht jede Folge relevant. (ca. 60 min) Wöchentlich, verfügbar auf: iTunes, Stitcher, Spotify, Webseite


Politische Kommunikation Podcasts


Campaigning & Strategy (Politische Kampagnen / DE)

Der einzige deutschsprachige Podcast für Wahlkämpfer und Campaigner. Die Macher, Lukas Weyell, Max Scherer und Kevin Tiedgen, diskutieren Wahlkämpfe in Deutschland, Europa und den USA. Stark ist Campaigning & Strategy besonders bei ihren spannenden Gästen, oder wenn einer aus dem Team aus dem Innenleben einer Kampagne berichtet. Solche Infos kriegst Du öffentlich nirgendwo sonst. (30-70 min) Unregelmäßig, verfügbar auf: iTunes, Stitcher, Webseite


Social Media Marketing (Soziale Netzwerke / EN)

Die Webseite Social Media Examiner sieht schrecklich aus, ist aber eine Goldgrube zum Thema soziale Netzwerke – genau wie ihr Podcast. Michael Stelzner interviewt wöchentlich Profis und Wissenschaftler zum Thema Facebook, Twitter, YouTube und co. Dabei geht es sowohl um technische Aspekte, als auch um Marketing, Public Relations oder Storytelling. Jede Sendung wird um einen Blogeintrag ergänzt. Sehr empfehlenswert! (ca. 45 min) Wöchentlich, verfügbar auf: iTunes, Stitcher, Webseite


Five Thirty Eight ­– Politics (Wahlen in den USA / EN)

Zahlen-Guru Nate Silver (er räumte Trump immerhin eine 30-prozentige Siegchance ein) und das Team von Five Thirty Eight analysieren alle wesentlichen Wahlen in den USA sowie das politische System des Landes. So erfährst Du vieles aus der amerikanischen Innenpolitik, das in den europäischen Medien nicht aufgegriffen wird. Ein Podcast für Politik-Nerds. (ca. 40 min) Wöchentlich, verfügbar auf: iTunes, Stitcher, Webseite


Hinweis: Eigener Politik Podcast

Y Politik (Lösungen für das dritte Jahrtausend / DE)

Inspiriert von der ersten Version dieser Liste habe ich mit Tanja Hille zusammen den Y Politik-Podcast gestartet. In jeder Folge stellen wir uns eine provozierende Warum-Frage, beleuchten das Phänomen und suchen aus zwei Perspektiven eine Antwort. So fragten wir bislang „Warum wir den Bundestag losen statt wählen sollten“, „Warum die Briten beim Brexit so schlecht verhandeln“ oder „Warum du nicht auch noch eine politische Bewegung gründen solltest“. Alle zwei Wochen, verfügbar auf: iTunes, SpotifyStitcher, Webseite


Weitere Politik-Podcasts findest Du auch auf meiner Twitter-Liste der Podcasts auf Deutsch.

© 2020 Vincent Venus | Impressum & Datenschutz